Alles auf Anfang im Paradies: Die schönsten Karibikinseln

Karibikinseln-Les-Saintes

Wo soll es zuerst hingehen? Cozumel, Jamaika oder Antigua? Wir stellen dir hier unsere Lieblings-Karibikinseln vor.

Achtung: Fernweh-Alarm! Die Karibik ist nicht ohne Grund für viele der absolute Inbegriff für den perfekten Urlaub. Kaum ein anderer Ort auf der Welt wirft so viele Vorstellungen vom Paradies auf wie sie. Allen voran die Inseln, die wir dir hier vorstellen möchten. Hier kommen die perfekten Orte für die Erfüllung aller exotischer Urlaubsträume.

Karibik-Kreuzfahrt buchen

1. Bahamas

Wer hier ankommt, hat direkt das Gefühl, sich in die Kulisse einer Fernsehwerbung verirrt zu haben. Denn die Schönheit der Bahamas ist schwer in Worte zu fassen: Langgezogene, weiße Sandstrände der Extraklasse, ein türkis leuchtendes Meer, das sprachlos macht, in der Luft liegt der Duft von Kokosnuss und im Hintergrund ertönt karibische Musik – die Bahamas sind das ultimative Einmal-im-Leben-Reiseziel. Und bei so einladenden Traumstränden darf das facettenreiche Freizeitangebot natürlich auch nicht fehlen: Ob Schnorcheln, Tauchen, Jet-Ski, Windsurfen oder Parasailing – langweilig wird es dir hier garantiert nicht.

Angebote auf den Bahamas entdecken

2. Les Saintes

Südlich von Guadeloupe liegt ein ganz besonderes Juwel verborgen: Die kleine Inselgruppe Les Saintes. Mit kristallklarem Wasser, in dem kunterbunte Fischen schwimmen und einem ganz besonderen Flair sind diese neun Karibikinseln, von denen nur zwei bewohnt sind, unwiderstehlich schön. Mit ihren idyllischen versteckten Buchten, den Zuckerhutfelsen, den charmanten kleinen Fischerörtchen mit bunten Häuschen und den einsamen Traumstränden ist Les Saintes ein wahres Paradies auf Erden und der idealer Ort für Erholungssuchende und Wassersportfreunde gleichermaßen.

Angebote auf Guadeloupe entdecken

3. Antigua

Die tropische Insel der kleinen Antillen , die von Korallenriffen umringt ist, zählt nicht umsonst zu den exklusivsten Destinationen der Karibik. Antigua ist ein ganz besonderes Fleckchen Erde. Ihr größter Trumpf: Ihre Strände. Gleich 365 davon – mit feinstem Sand und einer atemberaubenden Kulisse – findest du auf dem 281 Quadratmeter großen exotischen Eiland. Besonders idyllisch wird es am frühen Abend, wenn der Sonnenuntergang den pittoresken Hafen und den Rest der atemberaubenden Küste in warme Farben taucht.

Angebote in der Karibik entdecken

4. Cayman Islands

Irgendwo auf halbem Weg zwischen Kuba und Mexiko liegen die Cayman Islands, eine exotische Inselgruppe des Britischen Überseegebiets. Mit ihren traumhaften Stränden und großartigen Tauchmöglichkeiten bestätigt sie so ziemlich alle gängigen Klischees von einem Karibik-Urlaub aus dem Bilderbuch: Es duftet nach tropischen Früchten, Kokosnuss und Piña Colada – ein unbeschwerter Mix aus guter Laune, Lebensfreude und Entspannung. Könnte das Leben schöner sein?

Angebote auf den Cayman Islands entdecken

5. Saint Barthélemy

Das exotische Saint Barthelemy – auch Saint Barth genannt – ist definitiv eine der schönsten Karibikinseln, wenn nicht sogar die schönste von allen. Hier wachsen Palmen an weißen Puderzuckerstränden und grüne Berghänge ragen bis ans türkisfarbene Meer. Kein Wunder ist sie die absolute Lieblingsinsel der Stars, auf der etwa Leonardo DiCaprio, Rihanna, Beyonce oder Cindy Crawford am liebsten urlauben.

Fernreisen Angebote entdecken

6. Cozumel

Natürlich ist Cozumel in erster Linie für das super sonnige Wetter und die weißen Traumstrände bekannt. Die mexikanische Insel beeindruckt aber vor allem mit einzigartigen Riffen. Tauchen ist hier also fast schon ein Muss. Denn eine schönere Unterwasserwelt als hier, findest du fast nirgendwo auf der Welt. Schon der berühmte Meeresforscher Jacques Cousteau war absolut angetan von Cozumel. Und hier kannst du nicht nur mit Delphinen, sondern auch mit dem größten Fisch der Gegenwart schwimmen: Dem Walhai.

Angebote auf Cozumel entdecken

7. Jamaika

Wer an Jamaika denkt, dem kommt natürlich unweigerlich die Musik-Legende Bob Marley in den Sinn. Die Karibikinsel hat aber noch einiges mehr vorzuweisen als Reggae. Neben der einzigartigen Tier- und Pflanzenwelt, die die Herzen aller Naturbegeisterten höher schlagen lassen dürfte, gibt es auf Jamaika außerdem zahlreiche Wasserfälle, Gewässer mit wunderschönen Korallenriffen und natürlich paradiesische Strände wie etwa den Treasure Beach im Süden oder der Frenchman’s Cove  im Nordosten der Insel.

Angebote auf Jamaika entdecken

8. Kuba

Karibikinseln-Kuba

Sie ist nicht nur die größte Insel der Karibik, sie strotzt auch nur so vor Vielfältigkeit: Kuba ist nicht nur ein absolutes Naturparadies, sondern hat neben unberührten Bergen, unglaublich schönen Stränden auch alte Kolonialstädte und ganz viel Kultur zu bieten. An ganzen 330 Tagen im Jahr scheint hier die Sonne und das tropische Klima sorgt dafür, dass es auf Kuba so gut wie nie kalt wird.

Angebote auf Kuba entdecken

Bildquellen: Adobestock/Eyewave/Ruth P. Peterkin/Fwed/dbvirago/Rodolfo/aerial drone; Pixabay/ Elisa Furkert

Weitere Beiträge dieses Autors