Kurzurlaub im Herbst: In diesen Städten gibt es Sonne satt

Kurzurlaub Herbst

Wenige Regentage, dafür angenehm warme Temperaturen und Sonne satt – wir verraten dir unsere Tipps für einen kleinen Kurztrip im Herbst.

Wenn du noch ein paar Urlaubstage übrig hast und auf der Suche nach Inspiration für eine Städtereise bist, dann bist du hier genau richtig. Wir präsentieren dir die fünf schönsten Destinationen, die sich für eine Kurzurlaub im Herbst besonders lohnen – ganz viel Sonne, Kultur und Erholung inklusive. Bist du bereit?

1. Valletta, Malta

Wer einmal da war, will nicht mehr weg: Barocke Häuserfassaden, azurblaues Meer vor der Tür und eine fast mystische Atmosphäre – Valletta ist ein Traum von einer Stadt. Die kleinste Hauptstadt Europas liegt auf einer Halbinsel zwischen Sizilien und Afrika und beeindruckt mit atemberaubender Architektur, Museen, Palästen und prachtvollen Kirchen. Tipp: Der Besuch eines Fischrestaurants ist in dieser Stadt ein Muss. Seit 1980 zählt Valletta übrigens zum UNESCO-Weltkulturerbe und 2018 wurde sie sogar zur Kulturhauptstadt Europas ernannt. Ein Grund mehr, die zauberhafte maltesische Stadt zu besuchen.

Highlights: Das Stadttor von Valletta, St. John’s Co-Kathedrale, das archäologische Nationalmuseum, St. George’s Square, Casa Rocca Piccola

Flugdauer: ca. 3 Stunden

Temperaturen im Herbst: ca. 20 bis 27 Grad

Günstige Angebote in Valletta

2.  Barcelona, Spanien

Die katalonische Hauptstadt liegt direkt am Meer und ist vor allem für Architekturfans ein beliebtes Reiseziel. Denn Barcelona hat einige der wichtigsten Architekten wie Antoni Gaudí, Josep Puig i Cadafalch oder Lluís Domènech i Montaner hervorgebracht, die bis heute mit ihren außergewöhnlichen Bauwerken das Stadtbild prägen. Durch die historische Altstadt schlendern und nach einer ausgiebigen Shoppingtour ein Glas Sangria im mediterranen Sonnenschein genießen– so lässt es sich im Herbst aushalten.

Highlights: Sagrada Familia, Camp Nou, Montserrat, Park Güell, La Rambla, Tibidabo,Montjuïc, Font Màgica, Mercat de la Boqueria

Flugdauer: ca. 2,5 Stunden

Temperaturen im Herbst: ca. 18 bis 23 Grad

Günstige Angebote in Barcelona

3. Neapel, Italien

Neapel haben wohl die wenigsten auf dem Schirm. Sollte man aber. Eine malerische Altstadt, ein wunderschöner Hafen, viele hippe Frühstückscafés und die wahrscheinlich beste Pizza der Welt: Es gibt viele Gründe, in die süditalienische Stadt am gleichnamigen Golf zu fahren. Plus: Neapel liegt nicht nur malerisch am Meer, sondern auch unweit des Vulkans Vesuv, der die nahe Römerstadt Pompeji 79 n. Chr. unter seiner Asche begrub.

Highlights: Museum und Bibliothek im Palazzo Reale, Archäologisches Nationalmuseum, Castel Nuovo: einstige Festung & Residenz, Cappella Sansevero, Teatro San Carlo, Museo di Capodimonte, Castel Sant’Elmo

Flugdauer: ca. 2 Stunden

Temperaturen im Herbst: ca.18 bis 23 Grad

Günstige Angebote in Neapel

4. Istanbul, Türkei

Der eine Teil gehört zu Europa, der andere zu Asien: Als einzige Metropole kann Istanbul von sich behaupten zwei Kontinente und zwei Kulturen zu beheimaten. Aber nicht nur das macht die Stadt voller Widersprüche interessant für einen Kurztrip im Herbst: In Istanbul kann man endlos shoppen, Kultur erleben und sich abends im berühmten Nachtleben amüsieren.

Highlights: Hagia Sophia, Blaue Moschee, Topkapi Palast, Dolmabahce Palast, Großer Basar, Galataturm, Galatabrücke

Flugdauer: ca. 3 Stunden

Temperaturen im Herbst: ca. 15 bis 20 Grad

Günstige Angebote in Istanbul

5. Athen, Griechenland

In Athen kann man nicht nur Geschichte erkunden, die sich bis in die Antike zurückführen lässt, sondern auch in vielen hübschen Cafés und Restaurant einkehren. Wer im Sommerurlaub nicht in Menschenmassen erdrückt werden möchte, ist hier im Herbst genau richtig. Athen ist perfekt für ein verlängertes Wochenende, wenn man ein bisschen Sonne tanken und mediterranes Flair genießen möchte. Und was könnte schöner sein, als sich im Herbst durch eine historische Stadt treiben zu lassen und die warmen Sonnenstrahlen auf der Haut zu spüren ?

Highlights: Akropolis, Dionysostheater, Akropolismuseum, Plaka, Agora, Odeon, Byzantinisches Museum, Lykabettus, Olympieion

Flugdauer: ca. 3 Stunden

Temperaturen im Herbst: ca. 18 bis 23 Grad

Günstige Angebote in Athen
Bildquellen: Unsplash/Anastasia Skylar/Arturo Martinez/Micaele Parente/Francesco Palermo

Weitere Beiträge dieses Autors