Das ist die Crème de la crème der Lonely Planet Reiseziele 2020

Lonely Planet-Bhutan

Einmal um die ganze Welt… Das Experten Komitee des renommierten Reiseführers Lonely Planet wählt jedes Jahr die zehn „besten“ Länder, Regionen und Städte für seine Leser. Und die sind auch nächstes Jahr wieder über die gesamte Erdkugel verteilt. Wir zeigen dir, welche Orte 2020 auf jeden Fall einen Besuch wert sind!

Hast du deine Ferien für 2020 schon gebucht? Wenn nicht, dann hilft dir diese Liste bestimmt bei deiner Entscheidung für dein nächstes Reiseziel. Von faszinierenden Hauptstädten über Millionenmetropolen bis hin zu kleinen, kulturell bedeutenden Orten –  in die Top Ten der besten Reiseziele von Lonely Planet haben es auch dieses Mal nur Länder, Regionen und Städte geschafft, die durch ihre Einzigartigkeit und Aktualität besonders herausstechen – und die man genau jetzt besuchen sollte. Und so viel sei schon mal jetzt verraten: Dieses Jahr landete auch eine deutsche Stadt auf Platz fünf in den Top Ten der schönsten Städte. Bist du bereit für die Crème de la crème der Urlaubsziele des nächsten Jahres? Hier kommt die Auswahl der spannendsten Reisziele für die kommenden zwölf Monate.

Die Top 10 Städte:

1. Salzburg, Österreich

Die Salzburger Festspiele – eines der größten Klassikfestivals der Welt – werden im nächsten Jahr 100 Jahre alt. So finden 2020 in der gesamten Altstadt Salzburgs Sonderausstellungen und Veranstaltungen statt: Konzerte, Theaterstücke, Lesungen und vieles mehr. Die Mozart-Stadt zieht sämtliche Register, ein gebührend rauschendes Fest zum Jubiläum zu feiern. Ein Grund mehr, die bildhübsche Alpenstadt nächstes Jahr einmal zu besuchen. Tipp: Die Tickets am besten schon einige Monate im Voraus buchen.

Angebote in Salzburg

2. Washington D. C., USA

Spot on für Washington D.C.! Im nächsten Jahr feiert die Stadt den 100. Geburtstag der 19. Novelle – das Gesetz, das Frauen das Wahlrecht einräumt. Zu diesem wichtigen Meilenstein der Menschenrechte werden in renommierten Museen wie der National Portrait Gallery, dem National Museum of American History und dem National Museum of Women in the Arts Sonderausstellungen gezeigt. Die Präsidentschaftswahlen der Vereinigten Staaten nächstes Jahr machen einen Besuch der  politischen Zentrale Amerikas 2020 besonders spannend.

Angebote in Washington D. C.

3. Kairo, Ägypten

Sie ist nicht nur die Hauptstadt Ägyptens, sondern auch die größte Stadt Afrikas: In Kairo lässt sich der volle Reichtum des alten Ägyptens bestaunen. Und da 2020 Kairos Grand Egyptian Museum seine Tore öffnet, gibt es gleich einen Grund mehr, der Metropole einen Besuch abzustatten. Der hochmoderne Bau mit der imposanten Architektur direkt vor den Pyramiden in Gizeh soll das größte Museum der Welt werden – und mit seinen beeindruckenden Ausstellungsstücken vermutlich das überwältigendste.

Angebote in Kairo

Weitere Top-Städte:

4. Galway, Irland

5. Bonn, Deutschland

6. La Paz, Bolivien

7. Kochi, Indien

8. Vancouver, Kanada

9. Dubai, Vereinigte Arabische Emirate

10. Denver, USA

Die Top 10 Regionen

1. Die Zentralasiatische Seidenstraße

Das alte Netz von Karawanenstraßen, das die zentralasiatische Region einst durch Handel und Reisende reich machte, steht nun wieder im Mittelpunkt des globalen Interesses. Historische Städte, trubelige Basare und atemberaubende Landschaften – Zentralasien zieht immer mehr Besucher an. Darüber hinaus ist das Reisen auf der modernen Seidenstraße zugänglicher als je zuvor: Kirgisistan, Tadschikistan und Usbekistan machen Reisenden mit neu eingeführten Verfahren die Einreise nun relativ einfach.

Hier gehts zu unserer Usbekistan-Rundreise

2. Die Marken, Italien

Marken (italienisch: Le Marche) – noch nie gehört? Die wohl unbekannteste Region Italiens liegt genau auf der Wade des Stiefels und stand lange Zeit im Schatten seines Superstar-Nachbarn, der Toskana. Dabei hat die vom Massentourismus verschonte Region ein ebenso breites Repertoire zu bieten: Wunderschöne Bergstädte, Renaissance-Paläste, Theater und prächtige Landschaften. Im Jahr 2020 liegt der Fokus vor allem auf Urbino. In der malerischsten Stadt der Region feiert man den 500. Todestag des großen Renaissance-Malers Raphael, der hier groß geworden ist.

Angebote in Marken

3. Tōhoku, Japan

Sie ist immer noch ein absoluter Geheimtipp: Die japanische Region Tōhoku begeistert seine Besucher mit alten Tempelanlagen inmitten von unberührter Natur, gutem Essen und ganz viel regionalem Charme. Wenn die Olympischen Sommerspiele nach Tokio kommen, wird Japan im Jahr 2020 ganz schön auf Trab sein. Und vielleicht ist besonders die Region Tōhoku daran interessiert, in die Party einzusteigen.

Angebote in Japan

Weitere Top Regionen:

4. Maine, USA

5. Lord Howe Island, Australien

6. Guizhou-Provinz, China

7. Provinz Cádiz, Spanien

8. Argentiniens Nordosten

9. Kvarner-Bucht, Kroatie

10. Brasilianisches Amazonas-Gebiet

Die Top 10 Länder:

1. Bhutan

Wer ins kleine Königreich im Himalaya reist, erlebt ein abgeschiedenes Land voller Schönheit, Tradition und Authentizität. Während in Nepal bereits der Massentourismus angekommen ist, wirkt Bhutan im Vergleich noch immer wie aus der Zeit gefallen. Und damit ist das Land, das von vielen als das „letzte Shangri-La“ gepriesen wird, einzigartig. Denn noch immer bemüht sich die bhutanische Regierung die internationalen Besucherströme, die in dieses landschaftlich und kulturell so faszinierende Land reisen möchten, zu regulieren. Eine Politik, die sich ausgezahlt hat: Bhutan ist bereits einzige CO2-negative Land der Welt und strebt an, bis 2020 die erste vollständige Bio-Nation sein.

Hier geht es zu unserer Nepal- & Bhutan-Rundreise

2. England

Dank der Eröffnung des vollendeten Fernwanderwegs „England Coast Path 2020“ hat es das Königreich auf Platz zwei im Ranking der „besten Länder 2020“ geschafft. Nach seiner Fertigstellung wird dieser mit 4.500 km Länge der längste zusammenhängende Küstenpfad der Welt sein und Zugang zur gesamten Küste des Landes bieten. Dabei überzeugt England vor allem durch seine friedliche Küste, die sich bestens für lange Spaziergänge mit Wind im Haar, Delfin-Beobachtungen, Sandburgenbauen und Surfabenteuer in den tosenden Wellen eignet.

Angebote im Vereinigten Königreich

3. Nord Mazedonien

Nord Mazedonien feiert im kommenden Jahr sein Re-Branding. Denn das Land, das die meisten bisher einfach als Mazedonien kannten, erhielt nach Jahrzehnten politischer Debatten mit seinem Nachbarn Griechenland erst kürzlich den neuen Namen Nord Mazedonien. Der kürzlich eröffnete 495 Kilometer lange „High Scardus Trail“ entlang der schönsten Berggipfel ist eines der neuen Highlights für Kulturfans und Abenteurer im Jahr 2020 . Ebenfalls äußerst sehenswert ist der zum UNESCO-Weltkulturerbe gehörende Ohridsee.

Angebote in Mazedonien

Weitere Top Länder:

4. Aruba

5. Eswatini (Swasiland)

6. Costa Rica

7. Holland

8. Liberia

9. Marokko

10. Uruguay

Bildquellen: Pixabay / Suekt Dedhia / Kgorz /Wolfang Zimmel / Logga Wiggler / Eiji Kikuta / David Mark; Unsplash / Linus Mimietz / Jose Ignacio / Gorjan Ivanovski

Weitere Beiträge dieses Autors