Städtereise im Winter: Hier erlebst du Weihnachtszauber pur

Städtereisen-im-Winter-Salzburg

Es gibt Orte, die unter einer weißen Schneedecke und bei kälteren Temperaturen einfach noch einmal ein klein wenig schöner sind als sonst. Welche Städte sich besonders für einen Kurztrip im Winter lohnen, haben wir einmal für dich recherchiert. Hier kommen sie. 

Es gibt Städte, die entfalten ihren ganz besonderen Reiz vor allem in Winter. Und wenn die Hochsaison vorbei ist, muss man sich nicht mehr durch die Touristenströme kämpfen und kann die Stadt von ihrer romantischen Seite genießen –  glitzernde Schneeflocken, Glühwein und Weihnachtszauber inklusive. Hier kommen zehn wundervolle Städte in Europa, die perfekt für einen Kurztrip im Winter sind.

1. Dublin, Irland

Irlands Hauptstadt ist besonders in der kalten Jahreszeit einer unserer Lieblingsorte. Und das nicht nur wegen der vielen kleinen gemütlichen Pubs. In Dublin gibt es nicht nur wunderschöne Weihnachtsmärkte rund um das Hafenviertel, hier bieten sich unzählige Möglichkeiten an tollen Aktivitäten: Das berühmte Trinity-College oder die St. Patrick’s Cathedral besichtigen etwa oder die Guiness-Brauerei. Und das Beste: Obwohl Dublin geografisch nördlicher liegt als Deutschland, herrschen hier aufgrund des atlantischen Golfstroms im Winter stets angenehme Temperaturen.

Angebote in Dublin finden

2. Edinburgh, Schottland

Edinburghs dreitägiges Mega-Neujahrs-Festival „Hogmanay“ mit zahlreichen Fackelzügen, Outdoor-Konzerten und Feuerwerken ist eigentlich schon Grund genug, einen Trip in die schottische Hauptstadt zu buchen. Aber Edinburgh hat noch einiges mehr im Winter vorzuweisen: Zauberhafte Weihnachtsmärkte, eine Reihe an spannenden Museen, Winterwonderland in den Highlands – und: etwas südlicher von Edinburgh kann man im Winter mit viel Glück sogar die Nordlichter bestaunen. Außerdem: Ebenso wie Irland befindet sich Schottland am Golfstrom, der in der Winterzeit stets für milde Temperaturen sorgt.

Angebote in Edinburgh finden

3. Budapest, Ungarn

Ein Kurztrip nach Budapest ist immer eine gute Idee. Vor allem im Winter entwickelt die quirlige Metropole einen ganz besonderen Charme, wenn sich der Schnee wie feiner Puderzucker über die  historischen Gebäude legt. Die wunderschöne Donau-Stadt bietet mehr als rund 125 prachtvolle Thermalquellen – perfekt für ein erholsames Wellness-Wochenende kurz vor Weihnachten. To-dos: Einen Abend im angesagten Szeneviertel rund um den Liszt-Platz verbringen sowie eine kleine Shoppingtour auf Budapests schickster Einkaufsmeile Váci utca.

Angebote in Budapest finden

4. Zürich, Schweiz

Zur Weihnachtszeit erstrahlt die Limmat-Stadt im Glanz der Weihnachtslichter und zieht jeden unweigerlich in ihren Bann. Das Beste aber an der idyllischen Märchenstadt am See aber ist: Sie ist groß genug, um international zu sein und klein genug, um zu Fuß entdeckt zu werden. Ob Märlitram, Winterspaziergang, Fondue essen, Schlittschuhlaufen, Sauna am See oder Rodeln unter blauem Himmel – in Zürich wird es dir garantiert nicht langweilig. 

Angebote in Zürich finden

5. Salzburg, Österreich

Besonders schön ist Salzburg im Winter. Denn dann bildet die Mozartstadt eine märchenhafte Kulisse für die schönsten Weihnachtsmärkte in Österreich. Wenn die kleinen Gassen herrlich geschmückt sind und der Duft von gebrannten Mandeln in der Luft liegt, verzaubert die UNESCO-Weltkulturerbe-Altstadt mit ihrer vorweihnachtlichen Stimmung einfach jeden. Außerdem wurde Salzburg von Lonely Planet als beste Stadt zum Bereisen für das Jahr 2020 gewählt. Ein Grund mehr, der bildhübschen Alpenstadt einen Besuch abzustatten.

Angebote in Salzburg finden

6. Bergen, Norwegen

Inmitten einer malerischen Küstenlandschaft mit zerklüfteten Fjorden und beeindruckenden Gipfeln liegt das norwegische Städtchen Bergen. Die kleine Großstadt wirkt nahezu wie verzaubert, wenn sich im Winter die kalte, frische Meeresluft über die Kanäle legt und es drinnen gemütlich warm zugeht. Mit ihrem ganz speziellen Charme, der tollen Atmosphäre und den bunten Holzhäuschen zählt Bergen als eine der schönsten Städte in ganz Europa. Beeindruckend ist vor allem das alte Hafenviertel Brygge, das 1979 zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt wurde.

Angebote in Norwegen finden

 

7. Straßburg, Frankreich

Wohl kaum eine andere Stadt ist romantischer im Winter als Straßburg. Mit den besinnlichen Weihnachtsmärkten wird Frankreichs „Capitale de Noël“ in der Weihnachtzeit zum Winterwonderland. Hübsche Fachwerkhäuser, beleuchtete Märkte und eine wahnsinnig schöne Weihnachtsdekoration in den engen Gässchen – die mittelalterliche Stadt im Elsass ist im Winter so schön wie sonst zu keiner anderen Zeit im Jahr.

Angebote in Straßburg finden

8. Granada, Spanien

Viele sagen, der Winter ist die beste Zeit des Jahres, um Granada zu besuchen. Dann ist die andalusische Perle nicht überfüllt von Touristen und in den Wintermonaten kann es hier über 15 Grad warm werden, was die ehemalige Königstadt zum idealen Reiseziel macht, wenn du dem nasskalten Matschwetter von Zuhause für einige Tage entfliehen möchtest. Ein Blick auf das winterlich verschneite Granada ist schon ein Highlight an sich: Das rote Märchenschloss Alhambra vor den schneebedeckten Bergen der Sierra Nevada und darunter das Lichtermeer der Stadt. Ein Traum!

Angebote in Granada finden

9. Berlin, Deutschland

Berlin ist immer eine Reise wert. Aber vor allem zur Weihnachtszeit ist ein Besuch der Hauptstadt etwas ganz Besonderes. Berlin hat unzählige Weihnachtsmärkte mit prachtvollen Kulissen vorzuweisen, unter anderem den Weihnachtsmarkt am Gendarmenmarkt und den romantischen Weihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg (unsere persönlichen Favoriten). Und wann war eine Hop-on Hop-off-Tour in dieser Stadt schöner als zur besinnlichen Zeit des Jahres? 

Angebote in Berlin finden

10. Prag, Tschechien

Natürlich sind laue Nächte auf der Moldau fantastisch, aber es ist das winterliche Prag, das mit seiner beeindruckenden Kulisse verzaubert. Wenn der erste Schnee fällt und der Nebel vom Fluss hinaufsteigt, entfaltet diese Stadt eine ganz eigene Magie. Bei kälteren Temperaturen locken außerdem zahlreiche hervorragende Restaurants, gemütliche Kneipen, unzählige Museen und Kirchen, die es zu entdecken gilt.

Angebote in Prag finden

Bildquellen: Unsplash/ Jaromir Kavan / Ignacio Ceballos / Dan Freeman / Diogo Palhais / Robert Ruggiero / Joe Tree; Pixabay/ Jakub Orisek / Yanko Peyankov / Cuong Duong / Wolfgang Zimmel

Weitere Beiträge dieses Autors